Fiorino Combi


Modellübersicht

    VIELSEITIGKEIT

    Die Abmessungen eines kleinen Kompaktvans und der Platz eines Nutzfahrzeugs

    Kompakte Abmessungen, wendig und flexibel

    Der neue Fiorino ist mit seinen Aussenmassen der perfekte Van für die City: 3,957 m lang und 1,716 m breit.

    Funktionalität: der kombinierte Transport
    Bis zu 5 Sitzplätze und viel Platz für Transortgut und Gepäck

    Der neue Fiorino Kombi bietet Platz für bis zu 5 Personen und eine Zuladung von 170 kg.
    Er ist somit das ideale Fahrzeug, um bequem Ihr Arbeitsteam mitsamt der Arbeitsausrüstung zu befördern.

    Verfügbar auch mit Typgenehmigung N1 für die Dieselversion, 4 Sitzplätzen und einer beeindruckenden Nutzlast von 286 kg.

    Zugänglichkeit

    Bequemer und praktischer Zugang zum Fahrgastraum und zum Laderaum

    Leichtes und funktionales Beladen:

    • Die Hecktür mit zwei Flügeltüren (40/60) kann bis auf 180° geöffnet werden, ist bis 1140 mm lang und bis 1060 mm hoch;
    • Die Ladekante befindet sich weniger als 53 cm vom Boden entfernt.

    Einsteigen leicht gemacht:

    • Die Schiebetür (serienmässig) ist 644 mm breit und 1041 mm hoch. Optional erhältlich: eine zweite Schiebetür für einen besseren Fahrgastzugang.
    • Die vertikalen ergonomischen Aussengriffe vom neuen Fiorino ermöglichen ein optimales Greifen und öffnen mit beiden Händen.

    Verstellbarer Raum

    Sitzkonfigurationen, die sich den speziellen Transportbedürfnissen anpassen

    Der Rücksitz ist einklapp- und entnehmbar und vergrössert so den Laderaum auf 2,5 m³ um Objekte bis zu 1,52 m transportieren zu können (ausgenommen bei der 1.4 Natural Power Version).
    Er verfügt ausserdem über Isofix-Verankerungen für Kindersitze.

    Die Hutablage kann (ganz oder teilweise) umgeklappt und ausgehängt werden.

    Technische Daten

      Galerie